Entspannt Eltern sein!

Die Elterngruppe startet am 10. Februar
Raum und Zeit für Eltern von Kindern in der Pubertät
(11–16 Jahre)

Silke Ernst-Psychotherapie nach dem Heilpraktikergesetz-Herzlich Willkommen!

Hypnotherapie und wingwave®-Coaching in Lüneburg

Hypnotherapie

Hypnotherapie ist womöglich eine der ältesten Psychotherapieformen. Hypnotische Heilrituale lassen sich schon bis zur frühen Geschichte der Menschheit zurückverfolgen.

Körper und Geist sind miteinander verbunden. Erlebnisse, belastende Ereignisse, all das hinterlässt Spuren. Spuren, die Ihren Körper aus dem Gleichgewicht bringen können. Hypnose unterstützt Sie bei der Suche in Ihrem Unterbewusstsein nach dem Ursprung des Problems /Themas.

  • Ängste
  • Lernprobleme
  • Lebenskrisen
  • Entspannungsprobleme
  • Stress
  • Schlafprobleme
  • Phobien
  • Prüfungsangst
  • Leistungsdruck
  • Depression
  • Lampenfieber
  • Verhaltensstörungen (Rauchen, Alkohol, Sucht, Übergewicht, sexuellen Störungen)
  • Depression, Angst, Zwängen, Psychosomatik (unter anderem Reizdarmsyndrom)
  • Schmerz
  • Als zusätzliche Unterstützung bei organischen Erkrankungen (Krebs, Immunerkrankungen, in der Chirurgie)
Ist Hypnose gefährlich?

Nein! Alle Organe und Körperfunktionen können sich in der Hypnose erholen und regenerieren. Auf diese Weise stärkt Hypnose die Selbstheilungskräfte des Körpers und kann so bei verschiedensten Leiden und Problemen helfen.

Ist Hypnose manipulativ?

Die Therapeutische Hypnose hilft uns dabei mit dem Unterbewusstsein zu kommunizieren, um so gewünschte Veränderungen zu erzielen. Hypnose funktioniert niemals gegen den eigenen Willen. Sie werden nie Dinge tun, die Ihnen auch im täglichem Leben widerstreben.

Wie fühlt sich Hypnose an?

Hypnose ist ein angenehmes Gefühl der Entspannung. Der Moment kurz vor dem Einschlafen zum Beispiel.

Bin ich der Hypnotherapeutin ausgeliefert?


Nein! Sie haben die volle Kontrolle über das, was Sie sagen und das, was Sie tun.

Ist jeder hypnotisierbar?


Ja, bis auf wenige Ausnahmen. Menschen, die bereit sind sich darauf einzulassen, haben selten Schwierigkeiten damit. Meist ist die Angst die größte Hürde. Es ist jedoch ganz normal, vor der ersten Sitzung aufgeregt zu sein.

Wieviel Sitzungen sind notwendig?


Das ist individuell unterschiedlich; in der Regel sind drei bis acht Behandlungen erforderlich.

Logo-Praxis-Silke-Ernst-Therapie-Coaching

wingwave® Coaching

Die wingwave®-Methode ist ein Leistungs- und Emotions-Coaching, das für den Coachee spürbar und schnell in wenigen Sitzungen zum Abbau von Leistungsstress und zur Steigerung von Kreativität, Mentalfitness und Konfliktstabilität führt. Erreicht wird dieser Ressourcen-Effekt durch eine einfach erscheinende Grundintervention: das Erzeugen von »wachen« REM-Phasen (Rapid Eye Movement), welche wir Menschen sonst nur im nächtlichen Traumschlaf durchlaufen. Dabei führt der Coach mit schnellen Handbewegungen den Blick seiner Coachees horizontal hin und her. Laut Gehirnforschung lösen die wachen Augenbewegungen – anders als beim fixierten Blick – deutlich stresslindernde Reaktionen in verschiedenen Gehirnarealen aus. Beispielsweise aktivieren sie auch auf eine günstige Weise den präfrontalen Cortex im Großhirn und verbessern die Vernetzungsleistung – genannt Konnektivität – zwischen den Gehirnhälften und verschiedenen Gehirnarealen. Die »Motion« der Augen ist also ein wirkungsvoller Auslöser für positive »waves«.

  1. Regulation von Leistungsstress
    (PSI = Performance Stress Imprinting)
    Effektiver Stressausgleich bei z.B.: sozialen Spannungsfeldern im Team oder mit Kunden, Rampenlicht-Stress, Nackenschlägen auf dem Weg zum Ziel, Flugangst oder bei körperlichem Stress wie z.B. Schlafmangel. Sie fühlen sich durch die rasche Stabilisierung Ihrer inneren Balance schnell wieder energievoll, innerlich ruhig und konfliktstark.
  2. Ressourcen-Coaching
    Hier setzen wir die Interventionen für Erfolgsthemen wie Kreativitätssteigerung, Selbstbild-Coaching, überzeugende Ausstrahlung, positive Selbstmotivation, die Stärkung des inneren Teams, Ziel-Visualisierung und für die mentale Vorbereitung auf die Spitzenleistung ein – wie beispielsweise einen wichtigen Auftritt oder Sportwettkämpfe (in vivo-Coaching).
  3. Belief-Coaching
    Leistungseinschränkende Glaubenssätze werden bewusst gemacht und in Ressource-Beliefs verwandelt. Von besonderer Bedeutung ist hier das Auffinden von Euphorie-Fallen im subjektiven Erleben, welche langfristig die innere Welt allzu erschütterbar machen könnten. Das Ziel ist eine emotional stabile Belief-Basis und persönliche Glaubenssätze, die auch anspruchsvollen mentalen Belastungen standhalten.

wingwave® auf YouTube

Auf dem YouTube-Kanal von »wingwave®« finden Sie eine Vielzahl von informativen Videos.

Erfahren Sie mehr, zu meinem Angebot im Bereich Kinder und Jugendcoaching.

Vereinbaren Sie hier einen Termin für ein Beratungsgespräch:

per Whats-App oder Telefon unter
0157 / 70 41 01 31

oder buchen Sie Ihr Erstgespräch direkt hier
im Kalender:


Nach oben scrollen
DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner
×